Schwimminsel im Selbachpark

By | 24/05/2022

Zur Ökologischenverbesserung von Stillgewässern ist nun die angekündigte Schwimminsel im Selbachpark fest verankert worden. Die Insel wurde vollständig aus dem Aktionsfonds des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts Pelkum/Wiescherhöfen (Isek) finanziert.

Mit Hilfe dieser Insel soll u. a. die ökologische Vielfalt im Gewässer geschützt werden. Auch eine Verbesserung der Qualität des Selbachparks wird erwartet, da die Inseln durch Ihre Pflanzen die zu viel vorkommenden Nährstoffe mit verarbeitet wird und so am Ende eine übermäßige Planktonproduktion verhindert. Ist die Planktonmenge im Gewässer gering, so ist auch der Sauerstoffverbrauch im Gewässer gering, was für die Fische, gerade im warem Sommern, von Vorteil ist.

Mehr Infos zur Insel im Zeitungsartikel

WA Zeitungsbericht vom 19.05.2022