Aalbestand – Aktuelle Infos!

Markierte Blankaale mit akustischen Sendern.

Aal mit Sender ausgesetzt

Aal mit Sender ausgesetzt

Markierte bzw. mit akustischen Sendern ausgestattete Blankaale in der Ems und im Westdeutschen Kanalsystem
der Länder Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen
Mit dem rapiden Rückgang der Aalbestände in den heimischen Gewässern und der Erstellung der Aalbewirtschaftungspläne der Länder nach der EU-Aalverordnung ergibt sich für die Zukunft ein enormer Handlungsbedarf zum Schutz und zur Stärkung der heimischen Aalbestände.

weiterlesen (PDF)

Artikel vom Landesfischereiverband Westfalen und Lippe (externer Link)

 

 

Information zum Aalbestand

Wir, der Sportfischerverein Hamm e.V., werden unsere Mitglieder umgehend auf unserer Homepage informieren, sobald der Landesfischereiverband uns neue Mitteilungen über den Zustand des Aals in unseren Pachtgewässern mitteilt. Bis dahin liegen uns keine Einschränkungen vor.

Der Vorstand

Interna

Die Rettung der Quappe

 

Merken

Gewässerkarte

Partner

Like Box